Aikido in Zürich

Erlebe die Vielfalt des Aikido und komm’ an dieses erste gemeinsame Seminar der Zürcher Dojos!

Wann: Sonntag, 18. November 2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Wo: Sporthalle Döltschiweg184, Zürich

Unkostenbeitrag: 20.- Fr.; Anmeldung vor Ort.

thumbnail of Zuerichseminar_Flyer

 

Senseis:

Akimasa Watanabe, 6. Dan Iwama Aikido Zürich
AkimasaWatanabe

Akimasa trainierte viele Jahre bei Morihiro Saito und Hitohira Saito Sensei in Iwama. Er kam 2004 nach Zürich und unterrichtet seit 2007 in seinem eigenen Dojo in Oerlikon. Seit einigen Jahren trainiert er auch Aunkai bei Minoru Akuzawa Sensei.

 

 

 

Andrea Pfisterer , 4. Dan, Kokoro Dojo Zürich
ap_web

Andrea trainiert seit 1995 Aikido. Von Anfang an regelmässige Besuche von Seminaren von Morihiro Saito, Hitohiro Saito und Lewis Bernaldo de Quiros, sowie zwei Japan-Aufenthalte bei Morihiro Saito und Shingo Nakao Sensei. Andrea ist im Vorstand von Traditional Aikido Europe von und mit ihrem Lehrer Lewis Bernaldo de Quiros.

 

 

Hanspeter Dietz, 4. Dan, Kokoro Dojo Zürich
hpd_web

Hanspeter begann sein Aikidotraining 1992 bei Roland Spitzbarth und war er für mehrere Monate Schüler bei Morihiro Saito in Iwama, Japan. Er besuchte und organisierte Seminare mit Morihiro Saito und Hitohiro Saito. Hanspeter ist Schüler von Lewis Bernaldo de Quiros.

 

 

Hansruedi Nef, 6. Dan, Aikido Ikeda Dojo Zürich

hn_webHansruedi begann vor über 40 Jahren in Herisau bei Willi Frischknecht mit Aikido, trainierte bei Renato Filippin in St. Gallen und ab 1990 bei Ikeda Masatomi Sensei in Zürich. Heute folgt er als Lehrer im Aikido Ikeda Dojo in Zürich den Leitlinien von Tada Sensei und Ikeda Sensei. Hansruedi ist im Vorstand des Vereins als Vertreter der Technischen Kommission, amtiert als Präsident der ACSA und trainiert mit Freude auch in anderen Dojos, wenn er die Gelegenheit hat.

 

Igor Drieghe, 4. Dan, Aikido Atelier Zürich
IgorDriegheIgor besucht seit 1994 regelmässig Lehrgänge bei Gérard Blaize Sensei, ist seit 1999 Schüler von Gérard Blaize und seit 2004 Trainingsleiter im Aikido-Atelier.

 

 

 

 

Karl Feierabend, 5. Dan, Budo-Schule Samurai
kf_web

5. Dan Aikido AUS, 4. Dan Shitoryu-Shukokai Karate FSK/WSKO, 2. Lehrergrad Wing Tsun Kung Fu EWTO, sowie 1. Dan Kyusho Jitsu.

 

 

 

 

Milena Wayllany, 4. Dan, Aikido Ikeda Dojo Zürich
mw_webMilena trainiert seit über 30 Jahren Aikido. Als Kind in Bern, später in Zürich bei Ikeda Sensei. Seit 20 Jahren besucht sie alle Lehrgänge von Tada Sensei in der Schweiz und in Italien, und bildet sich auch bei anderen LehrerInnen weiter. So z.B. bei Fujimoto Sensei, Hosokawa Sensei, Asai Sensei, Tissier Sensei, Jan Nevelius, Donatella Lagorio und anderen. Im Aikido Ikeda Dojo Zürich leitet sie ein Mittagstraining und ist im Vorstand der ACSA.

 

 

Philippe Baur, 3. Dan, Aikido Birankai Zürich
pb_web

Philippe trainiert seit 1997 Aikido und ging als absoluter Anfänger im Jahr 1998 für 6 Monate in das Dojo von T.K. Chiba Sensei in San Diego.
Seither trainiert er regelmässig an verschiedenen internationalen Seminaren und natürlich in seinem Verein.

 

 

Roland Spitzbarth, 6. Dan Aiki-Dojo Zürich
rs_webRoland Spitzbarth begann sein Aikido Training am 26.02.1976 im Aikido of San Francisco bei Bill Witt. In den darauf folgenden 18 Monaten trainierte er täglich und damit auch bei den Senseis Frank Doran und Robert Nadeau. Seit 1976 nimmt er an Lehrgängen mit Saito Morihiro Sensei teil. Er war mehrfach für längere und kürzere Zeit Hausschüler bei Saito Sensei in Iwama.
Weitere Lehrer, die sein Aikido beeinflusst haben, sind Tada Hiroshi, Ikeda Masatomi und Saito Hitohiro.

 

Sven Friedel, 1. Dan, Aikido Kenkyukai Zürich
sf_web